Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Buch-Sammler.de - Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Beiträge: 30

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 22. Mai 2012, 16:22

Autorenzuordnung

Link zum Buch:http://www.buch-sammler.de/details.php?id=880
Korrekturvorschlag: Das Buch taucht in der Sammlung jetzt unter Anthony Bozza auf. Hauptautor ist aber Slash. Kannst Du das ändern, dass es unter "S" gelistet wird? Bozza hat nur mitgeholfen.
Quelle:

Beiträge: 541

Wohnort: Soest

Beruf: Azubi Fachinformatiker Anwendungsentwicklung

Danksagungen: 12

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 22. Mai 2012, 17:25

Es werden bei Autoren gezeigt, die Alphabetisch nach dem Vornamen getrennt werden. Keine Ahnung ob es später dafür eine Lösungsmöglichkeit gibt. Im Moment jedenfalls noch nicht. Tut mir Leid.

Gruß
Marco

Beiträge: 30

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 22. Mai 2012, 21:59

Schade. Aber so schlimm ist es ja auch nicht
Was mir grade noch aufgefallen ist. http://www.buch-sammler.de/auflage.php?b…abe=0&sprache=0 ist ja mal unter 2 Autoren erschienen. Stephen King und sein Pseudonym Richard Bachman.
In meiner Sammlung taucht es jetzt unter beiden Autoren auf.

mactodo

Moderator

Beiträge: 59

Wohnort: ENtenhausen, Westfalen

Beruf: Bücherwurm

  • Nachricht senden

4

Mittwoch, 23. Mai 2012, 21:31

Schade. Aber so schlimm ist es ja auch nicht
Was mir grade noch aufgefallen ist. http://www.buch-sammler.de/auflage.php?b…abe=0&sprache=0 ist ja mal unter 2 Autoren erschienen. Stephen King und sein Pseudonym Richard Bachman.
In meiner Sammlung taucht es jetzt unter beiden Autoren auf.

Habe mich mal schlau gemacht: Bei der älteren Auflage (http://d-nb.info/871394278 ; http://www.buch-sammler.de/details.php?id=835) ist das theoretisch auch korrekt, weil Stephen King auch auf dem Umschlag, bzw. Cover steht.

Bei der oben genannten Ausgabe (http://d-nb.info/96892249X) steht nur Stephen King als Autor.

Jetzt stellt sich die Frage wie wir da verfahren? Ich würde es vielleicht so belassen, versehen mit einem Hinweis unter Bemerkungen - bin mir aber nicht 100% sicher!

Beiträge: 30

  • Nachricht senden

5

Donnerstag, 24. Mai 2012, 01:12

Also ich bin mir ziemlich sicher, dass es ursprünglich unter Richard Bachman und später nochmal unter Stephen King erschienen ist und bei späteren Bachman Auflagen stand dann auch King mit drauf, damit es sich besser verkauft.
Ist jetzt aber auch nicht so das Problem, dass es bei beiden auftaucht. Fiel mir nur auf

Bere

Moderator

Beiträge: 71

Wohnort: Ruhrpott

Beruf: Fehlende Fachkraft ohne Job (Geo-Ingenieur), daher Servicekraft im Kino

  • Nachricht senden

6

Mittwoch, 10. April 2013, 14:24

[url]http://www.buch-sammler.de/buch.php?id=8262[/url]

Hrsg. bitte wegmachen. Beide sind gleichwertige Autoren des Buches.

Wenn ich das Häkchen wegmachen und speichern will sagt es immer falscher Parameter.

SynthieM

Moderator

Beiträge: 168

Wohnort: Sachsen-Anhalt

Beruf: Übersetzerin

  • Nachricht senden

7

Mittwoch, 10. April 2013, 20:59

Wurde wohl trotz der Fehlermeldung korrekt gespeichert. Ich seh da kein Hrsg mehr.
... und lesen kann sie auch ...

Bere

Moderator

Beiträge: 71

Wohnort: Ruhrpott

Beruf: Fehlende Fachkraft ohne Job (Geo-Ingenieur), daher Servicekraft im Kino

  • Nachricht senden

8

Donnerstag, 11. April 2013, 12:48

[url]http://www.buch-sammler.de/author.php?id=4553[/url]

Bitte rauswerfen. Da habe ich versehentlich ein N zuviel gemacht.

SynthieM

Moderator

Beiträge: 168

Wohnort: Sachsen-Anhalt

Beruf: Übersetzerin

  • Nachricht senden

9

Donnerstag, 11. April 2013, 21:07

Ist gelöscht
... und lesen kann sie auch ...

Bere

Moderator

Beiträge: 71

Wohnort: Ruhrpott

Beruf: Fehlende Fachkraft ohne Job (Geo-Ingenieur), daher Servicekraft im Kino

  • Nachricht senden

10

Mittwoch, 17. April 2013, 16:40

http://www.buch-sammler.de/buch.php?id=9214

Bitte auf "kein Autor" setzen.

Bere

Moderator

Beiträge: 71

Wohnort: Ruhrpott

Beruf: Fehlende Fachkraft ohne Job (Geo-Ingenieur), daher Servicekraft im Kino

  • Nachricht senden

11

Samstag, 20. April 2013, 11:36

Was mich ein wenig nervt ist, dass wenn man einen neuen Autor eingibt
und diesen dann als Herausgeber markiert, dass diese Markierung nicht
übernommen wird.

Beiträge: 541

Wohnort: Soest

Beruf: Azubi Fachinformatiker Anwendungsentwicklung

Danksagungen: 12

  • Nachricht senden

12

Samstag, 20. April 2013, 12:08

Wo? Bei der Eingabe oder beim Editieren?

Bere

Moderator

Beiträge: 71

Wohnort: Ruhrpott

Beruf: Fehlende Fachkraft ohne Job (Geo-Ingenieur), daher Servicekraft im Kino

  • Nachricht senden

13

Samstag, 20. April 2013, 20:25

http://www.buch-sammler.de/details/10232

Bitte auf kein Autor setzen. Ich habe improvisiert damit das Ding angezeigt wird... :D

Bere

Moderator

Beiträge: 71

Wohnort: Ruhrpott

Beruf: Fehlende Fachkraft ohne Job (Geo-Ingenieur), daher Servicekraft im Kino

  • Nachricht senden

14

Samstag, 20. April 2013, 20:27

Wo? Bei der Eingabe oder beim Editieren?
Bei der Eingabe.
Du legst ihn neu an, er steht dann unten und wenn du den Haken machst wird er nicht übernommen.

Bere

Moderator

Beiträge: 71

Wohnort: Ruhrpott

Beruf: Fehlende Fachkraft ohne Job (Geo-Ingenieur), daher Servicekraft im Kino

  • Nachricht senden

15

Montag, 29. April 2013, 16:45

Bitte auf "kein Autor" setzen.

Beiträge: 4

  • Nachricht senden

16

Freitag, 3. Mai 2013, 23:35

Die Marineromane aus dem 2. Weltkrieg des Autors Douglas Reeman wurden im Deutschen unter seinem Pseudonym Alexander Kent veröffentlicht. z.B. das hier http://www.buch-sammler.de/buch.php?id=10930 Auf den englischen Covern ist aber Reeman als Autor angegeben.
Wie trage ich jetzt englische Ausgaben korrekt ein, damit der Zusammenhang trotzdem sichtbar wird?